Willkommen auf meiner Homepage...

 

Nun fragt man sich mit Recht, was soll das? - warum macht er das? - kann er mit seiner Zeit nichts Besseres anfangen?

Simple Antwort: Er hat Spaß daran.

Wo alles enden wird und wie alles aussehen wird, weis ich noch nicht - ich bin ehrlich gesagt selbst gespannt. Da ich quasi mit Null-Wissen angefangen bin gehe ich davon aus, dass ich im Laufe der Zeit noch dazu lerne und das "Dazugelernte" auf der Webseite einbringen kann. Momentan komme ich mir noch vor wie Don Quichote - ich kämpfe sozusagen gegen Windmühlenflügel

Dies ist nun mein weiteres Vorgehen:

  1. Zusehen, dass die Struktur stimmt
  2. Inhalte bearbeiten
  3. Verbesserungen

Also - auf geht's.